Der Poet Ernst Meister

Ich möchte diese Plattform heute nutzen, um Ihnen diesen außerhalb Deutschlands immer noch recht unbekannten Dichter vorzustellen, der auf derselben Traditionslinie wie Arthur Rimbaud zu verorten ist. Die Intensität und Befremdlichkeit der Verse ist schlagend. Ein Gedicht:

 

 

Es schlug einer,

ein Lehrer,

mit dem Stock auf den Tisch:

Zu sterben, das ist

Grammatik!

Ich lachte.

Nimm den Leib

wörtlich, das Wort

leiblich.

Ich lachte.

Ich starb.

Meister, Ernst, Sage vom Ganzen den Satz, Aachen: Rimbaud, 1996, S. 13.

Anuncios

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión /  Cambiar )

Google+ photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google+. Cerrar sesión /  Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión /  Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión /  Cambiar )

Conectando a %s